Fotos
 
 
 
 
  Fotos
  Berichte
 
 
 
 
 
Nathan der Weise im Stadttheater Ratingen


Nathan und der Tempelherr (Felix)

 

16.11.2021 Ratingen

Der langanhaltende Applaus ist gerechtfertigt, denn die Schauspieler vom Poetenpack Potsdam konnten den zahlreichen Zuschauern kurzweilig die Verwandschaftsverhaeltnisse vom Juden Nathan, dem Tempelherrn, von Recha, Nathans Ziehtochter bzw. des Muslimen Assad und seiner christlichen Frau Tochter und somit die Verwandtschaftsverhaeltnisse der juedischen, muslimischen und christlichen Religionen nahebringen. Ein aktuelles Thema sowohl im 12ten Jahrhundert wie zu Lebzeiten des Autors Gotthold Ephraim Lessing und auch heute. Fuer Tim und mich ist es noch ganz was Besonderes, weil wir am Nachmittag noch mit dem Darsteller des Tempelherrn, meinem Neffen Felix aus Berlin, essen waren.

 

Auf dem Weg zum Theater am Marktplatz
Im Theater waren wir vor 1 Jahr bei Romeo + Julia.
Neu ist diese Theaterbar.
Wir haben Plaetze in der 10.Reihe
Parkett rechts
Es sind heute viele Zuschauer da.
Nun geht es los.
Der Derwisch vom Sultan und Nathan
Der Tempelherr + ein Moench
Der Tempelherr + Rechas Kindermaedchen
der Sultan und seine Schwester
Nathan + der Tempelherr
Zoom
Nathan + seine Ziehtochter Recha
Recha
Der Sultan und Nathan
in der Pause an der Theaterbar
Das Theaterplakat mit Ringen (wg. Nathans Ringparabel)
Dieses Jahr gibt es keinen Lockdown beim Theater.
Nach der Pause mache ich kaum noch Fotos.
Hier ist schon das Schlussbild.
Den Applaus haben sich die Schauspieler verdient.