Fotos
 
 
 
 
  Fotos
  Berichte
 
 
 
 
 
II. - Museen im Ruhrgebiet 17




25. Im Bergbaumuseum im Paulushof in Essen-Heisingen

Bergmann in Uniform

 

31.12.2023 Essen-Heisingen

Den Schluessel zum Museum kann man sich einfach beim Pfoertner holen und muss sich nicht einmal wo eintragen. Ich war schon mal hier im Paulushof, aber hatte mir nur einen Gang mit zum Teil bergbaulichen Ausstellungsstuecken angeguckt. Aber das Bergbaumuseum ist ja weitaus mehr – nämlich eine beeindruckend grosse Sammlung von Bergbauutensilien - oft speziell zu den Heisinger Zechen Carl Funke, Hundsnocken... Und es ist hier ein Bergbaustollen originalgetreu nachgebildet.

Das Museum ist: Stemmering 18, 45259 Essen

Eintritt frei - taeglich geoeffnet

 

Hier ist das Bergbaumuseum.
stilvoll mit Lore
Das sieht ja interessant aus.
Hier ist ja wirklich richtig Museum.
ein Stollen mit Stollenmundloch
Bergmann
Telefon
Werkzeuge, hist. Fotos
So ein Abbauhammer ist schwer.
Akte Zeche Hundsnocken von 1840
hist. Foto von Zeche Carl Funke
Dann kann die Grubenfahrt ja losgehen.
Modell der Zeche Carl Funke
besondere Schutzkleidung
Plastik, hist. Fotos
Bergmann, Fotos
2 Bergmaenner
die Abtei Werden?
Tisch mit Schlaegel + Eisen
Bergmann, Blechnaepfe
Bergwerk Lohberg Osterfeld
Zeche Poertingsiepen
Grubenwehr Consolidation
hist. Foto vom Maschinenhaus Zeche Hundsnocken
Lore an der Pauluskirche